»Heliosity®«: Dynamisches Licht

Der eigentragenen Produktnamen Heliosity® steht in der Lichtforschung des Light Fusion Lab für ein Beleuchtungskonzept durch dynamisches Licht. Heliosity® ist eine Produktfamilie, die sich aus unterschiedlichsten Leuchten zusammensetzt.

VirtualSky - Heliosity® Sky

VirtualSky ist eine dynamische, multispektrale Lichtdecke. Der Prototyp im Labor des Fraunhofer IAO erstreckt sich über eine Fläche von 34 qm und integriert insgesamt 34 560 LED mit vier verschiedenen Grundfarben. Diese sind in insgesamt 240 (20x12) einzeln ansteuerbaren Quadraten (30 x 30 cm) gruppiert, die wie Pixel eines Displays angesteuert werden können. Dies ermöglicht eine sowohl zeitlich als auch räumlich dynamische Beleuchtung. 

Ergänzt wird die diffuse Beleuchtung des VirtualSky durch insgesamt 350 warm-weiße LED mit Fokussierungsoptik zur gezielten direkten Beleuchtung. Mit dem VirtualSky können verschiedenste Einflüsse von Kunstlicht auf den Menschen untersucht werden. Aus den Forschungsergebnissen lassen sich Empfehlungen für eine gesunde Beleuchtung und optimale Arbeitsbedingungen ableiten.

Heliosity® One - Dynamische Vollspektrum-Leuchte

Das besondere lichtleiterbasierte optische Design der Heliosity stellt sowohl eine homogene Mischung der Grundfarben als auch eine wirksame Entblendung der prinzipbedingt hohen Leuchtdichten der LED sicher. Eine Studie in Zusammenarbeit mit dem Transferzentrum für Neurowissenschaften und Lernen (ZNL) in Ulm zeigt eine deutlich höhere Benutzerakzeptanz für die individuelle, dynamische Arbeitsplatzbeleuchtung mit der Heliosity gegenüber der herkömmlichen, statischen Beleuchtung.

Smart Heliosity® - Intelligentes Lichtsystem

Wir haben ein Lichtsystem entwickelt, das sich automatisch auf den Menschen und seine Umgebung einstellt. SmartHeliosity verbindet dynamisches Licht mit multisensorischen Systemen und stellt damit eine Art emotionale Ergonomie des Benutzers sicher, indem es das passende Stimmungslicht zur Verfügung stellt. Unser System wertet menschliche Gefühle aus, indem es mittels einer Webcam die Mimik des Benutzers erkennt, und mit diesen Parametern die Lichtfarbe steuert. Wir beziehen auch Umgebungs-/ und Klimafaktoren sowie alle weiteren verfügbaren Informationsquellen (z.B. Terminkalender) von der Arbeitsumgebung mit ein.

Hauptanwendungsgebiet sind Büroarbeitsplätze der Zukunft. Des Weiteren kann SmartHeliosity auch in Krankenhäusern zur schnelleren und besseren Genesung von Patienten Anwendung finden. SmartHeliosity ist wie eine modulare Skulptur in Größe und Form an die Umgebung und an die Vorlieben des Benutzers anpassbar.
SmartHeliosity ist noch nicht validiert, aber bereits prämiert und patentiert.

Heliosity® Hue Shifter - Interaktion von Licht und Oberfläche

Wie man weiß, besitzt RGB-Beleuchtung eine schlechte Farbwiedergabe, d.h. Raumfarben erscheinen nicht besonders natürlich. Diesen Effekt nutzen wir gezielt, indem wir die »additive« Farbmischung mit Licht gezielt auf ein Muster und die dazugehörige »subtraktive« Farbmischung einer speziell dafür entwickelten Tapete anwenden.

Durch ein gezieltes Spektrum der Lichtquelle kann man Farben auf einer Oberfläche entweder verstärken oder ganz verschwinden lassen.

Bei gezielter Beleuchtung mit einer dynamischen, multispektralen LED-Lichtquelle können bestimmte Farben sichtbar oder unsichtbar gemacht werden. Dadurch lassen sich sogar Bewegungen, z.B. Blätter im Wind, stilisiert darstellen. Andere einfache Bewegungsmuster könnten Schneeflocken, Feuer oder Lichtstrahlen im Dunst sein.
Wir vermuten, dass solche natürlichen und dezenten Bewegungen in einem Wohnraum eine angenehmere Atmosphäre schaffen, da wir ein Stück Natur in unsere Wohnräume zurückbringen. Dazu benötigen wir weder aufwendige Displays noch teure Projektionen.

Weitere Informationen