Ergonomische Evaluation von Kraftwerks­komponenten

Validierung von technischen Komponenten anhand einer Simulation im Immersive Engineering Lab des Fraunhofer IAO.

Herausforderung

Prüfung der ergonomischen und sicherheitstechnischen Gestaltung von ausgewählten Kraftwerksanlagen, unter Berücksichtigung der Anordnung und Bedienbarkeit von Anzeigen, Stellteilen und Durchlässen, unter Einbeziehung sämtlicher Betriebsphasen.

Methodik

Identifikation relevanter Normen und Richtlinien, Vor-Ort-Analysen, Überprüfung der Richtlinienkonformität, Expertenbeurteilungen von 2D und 3D-Konzepten, Validierung von Entwürfen mittels Virtual Reality-Technologien.

Ergebnis

Ergonomie-Reports für Kraftwerkskomponenten